Spanisch: Hauptsysteme-Geschlossene Verteidigung "Worral-Angriff"

Beiträge zur Theorie der Schacheröffnungszüge
Antworten
Benutzeravatar
Volkmar Höhne
Beiträge: 116
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:45

Spanisch: Hauptsysteme-Geschlossene Verteidigung "Worral-Angriff"

Beitrag von Volkmar Höhne » Dienstag 17. Januar 2017, 13:27

Nach 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 kann Weiß durch 5.De2 (statt der Hauptfortsetzung 5.0-0) den Bauern e4 schützen und so den "Offenen Spanier" vermeiden.

Antwortet Schwarz nun mit 5...Le7 so ist mit der Folge 6.0-0 b5 7.Lb3 0-0 8.c3 der "Worral-Angriff" der geschlossenen Verteidigung auf dem Brett. (Zugumstellungen sind hier zu beachten!)


Studienmaterial als Einstieg:
Siehe auch die Kommentierung zu folgender Partie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Roesch_%E ... mburg_1910


Benutzeravatar
Volkmar Höhne
Beiträge: 116
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:45

Spanisch: Hauptsysteme-Geschlossene Verteidigung (II) 5.De2

Beitrag von Volkmar Höhne » Dienstag 17. Januar 2017, 17:22

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.De2

Weiß variiert bzw. kombiniert den Standardplan mit c3 nebst d4 zur Bildung eines vollen Bauernzentrums mit der Aufstellung De2/0-0/Td1.
Nach beispielweise 5...Le7 6.c3 b5 7.Lb3 0-0 8.0-0 d6 9.Td1 Sa5 10.Lc2 c5 11.d4 ist der angestrebte Aufbau erreicht.

Im Unterschied zum "Tschigorin-System" der Geschlossenen Verteidigung stehen Dame und Turm von Weiß auf der e- bzw. d-Linie quasi "platzvertauscht".11...Dc7 12.dxe5 (Öffnung der d-Linie für den Turm) dxe5 läßt nun eine reichlich remisverdächtige Position entstehen.

In der nachstehenden Großmeisterpartie holt Weiß praktisch gar nichts aus der Eröffnung heraus.

Benutzeravatar
Volkmar Höhne
Beiträge: 116
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:45

Spanisch: Hauptsysteme-Geschlossene Verteidigung (III) 5.De2 Lc5

Beitrag von Volkmar Höhne » Dienstag 17. Januar 2017, 18:58

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.De2 Lc5!?

Mit 5...Lc5 (statt dem Hauptzug 5...Le7) bringt Schwarz mehr Dynamik ins Spiel.







Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast